Unternehmen

Innovation beginnt bei ElringKlinger bereits beim Werkstoff. Durch eigene Werkstoffentwicklung und Compoundierung lassen sich Polytetraflon®-PTFE- Werkstoffe und Moldflon®-Thermoplastwerkstoffe kundenspezifisch anpassen. Denn nicht nur durch Bauteiloptimierungen mithilfe der Finiten-Elemente-Methode (FEA), sondern auch durch die geeignete Werkstoffauswahl wird ein Optimum an Leistungen für unsere Kunden erzielt.

700 Mitarbeiter an 5 Standorten auf 3 Kontinenten mit einem ausgeprägten Qualitäts- und Umweltbewusstsein gewährleisten den von unseren Kunden erwarteten Anspruch. Entsprechende Zertifizierungen nach IATF 16949:2016, EN ISO 14001, GMP und EN ISO 13485 sind zentraler Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

> Zur ElringKlinger Kunststofftechnik Website